„Wir vermitteln Persönlichkeit.“
Das ist das Kredo, unter welches wir unser tägliches Tun stellen. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und finden für unsere Kunden die richtigen Mitarbeiter.
Unser Auftraggeber besetzt die Position

Sachbearbeitung/Vertriebsinnendienst (m/w)

Referenznummer: 904

Standort

Enns, Oberösterreich

Arbeitszeit

20-30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständige Bearbeitung telefonischer und schriftlicher Kundenanfragen in einem internationalen Kundenumfeld
  • Unterstützung der Key Account Manager bei der Angebotserstellung
  • Auftragserfassung, Terminabstimmung und Verfolgung der laufenden Kundenaufträge bis zur Rechnungslegung und Forderungsmanagement
  • Schnittstelle zwischen den Kunden und Kollegen im Außendienst
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktionsplanung und dem technischen Kundendienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Auftragsabwicklung
  • MS-Office Kenntnisse und Erfahrung mit ERP-Systemen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusste, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Aufgeschlossene, sympathische und loyale Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung

Wir bieten

  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen und sehr erfolgreichen Unternehmen
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der bestehenden Gleitzeitvereinbarung
  • Teilzeitanstellung 20-30 Wochenstunden

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Foto per E-Mail. Bitte führen Sie im Betreff-Feld die Referenznummer an. Das Monats-Bruttogehalt auf Vollzeitbasis beträgt mind. 2.600,00 Euro. Je nach Ausbildung und Erfahrung wird eine Überzahlung geboten.

Kontakt

teampool personal service gmbh
Astrid Jukresch
Wiener Bundesstraße 10, 4060 Leonding
+43 50 530-4810
bewerbung.leonding@teampool.com
www.teampool.com

Unabhängig von der gewählten Formulierung spricht teampool Frauen wie Männer stets gleichermaßen an.